Unser Garten entsteht

Einen Plan hatten wir nicht gemacht, aber wir haben gewisse Vorstellungen schon früh gehabt, wie der Garten am Ende aussehen soll. Es prallten auch ein ganz kleines bisschen zwei verschiedene Welten aufeinander, einerseits der schöne etwas verwunschene und eingewachsene Garten – cosy sollte er sein! – und andererseits klar und definiert.

weiterlesen

Die Bombe platzt…

Im April 2013 kam die Ernüchterung, wir bekamen ein Schreiben der Stadt Sankt Augustin, in dem man uns vorwarf, gegen den Bebauungsplan zu verstoßen und mit unserem Garten (genauer mit unserem Zaun, unserer Hecke, unserem Gartenhaus und dem Baum) die Feuerwehrzufahrt zu den Häusern der Ankerstraße versperren würden.

weiterlesen

Prozesse und was wir im Nachhinein alles über diese erfahren haben

Wir erinnern uns, eingangs habe ich von der der gemeinsamen Erklärung der Häuser Ankerstraße 10, 12 und 14 berichtet, ich wiederhole es hier noch einmal –  Wir haben Kenntnis davon, dass von den Verwaltern/Eigentümern der Mehrfamilienhäuser folgende Aussagen bereits am 10. Mai 2013 getroffen wurden: „Die beteiligten Parteien messen dem Schutz der Mieter höchste Bedeutung […]

weiterlesen

Wer ehrlich ist, ist angeschmiert!

Vielleicht ein bisschen provokant, aber wir kommen nicht umhin es so zu sehen! Nachdem wir die ganzen Unterlagen in 2015 gesichtet hatten und dabei festgestellt haben, dass wir wohl willentlich und absichtlich nicht die aktuellen Pläne für den Hauskauf von der Immobiliengesellschaft erhalten haben und dazu noch Herr W.H. (nunmehr ehemaliger Teilhaber der Immobiliengesellschaft!) und […]

weiterlesen

Wir nehmen nun doch alles selber in die Hand

Nachdem auch unsere Nachbarn durch die „Feuerwehrzufahrt“ große Einschränkungen haben, hat sich währen Gesprächen herausgestellt, dass eine Nachbarsfamilie selber vor dem Kauf und Bezug des Einfamilienhauses in der Ankerstraße 8 gewohnt hat. Sie haben dann mit früheren Nachbarn aus dem Mehrfamilienhaus gesprochen, die gar nicht abgeneigt wären, einen Rettungsweg hinter dem Haus zu haben

weiterlesen

Artikel im Rhein Sieg Anzeiger

Nachdem wir von dem Artikel im General Anzeiger und der leider nicht wie versprochenen weiteren Berichterstattung sehr ernüchtert waren, haben wir durch unseren Anwalt, der mit einer Reporterin über unseren Fall bei einem anderen Prozess am Rande hat sprechen können, den Kontakt zu einer Reporterin vom Kölner Stadtanzeiger / Rhein Sieg Anzeiger bekommen. Es erschien […]

weiterlesen

Unfreiwilliger Umbau

  Zwar haben wir doch noch vom Bauamt mündlich eine Zusage bekommen, dass wir zwei Wochen länger Zeit hätten, allerdings können wir das in Anbetracht der Vergangenheit nicht wirklich für bare Münze nehmen. Vor allem da diese großzügige Zeitangabe mit den Worten „Vorher wird sicherlich eh nicht angefangen“ begleitet war! Wir haben am 29. Juli […]

weiterlesen

Befahren und Betreten untersagt

  Hiermit untersagen wir das Betreten und Überfahren unseres Grundstückes. Ein Überfahren wäre durch die Beschaffung des Bodens wahrscheinlich sowieso unmöglich, somit ist ein Rettungsweg mit Sicherheit nicht zulässig!    Am 13. August sind wir endlich mit allem fertig geworden, die letzen Pfosten sind gesetzt und auch per Kette verbunden. Denn seit dem alles offen […]

weiterlesen

Dynamischer Plattendruckversuch

  Am 02. August 2017 wurde am Vormittag ein dynamischer Plattendruckversuch, wie er auch in der Merkblatt der Stadt Sankt Augustin „Anforderungen An Feuerwehrzufahrten, Bewegungs- und Aufstellflächen“ (Link) auf der Seite 6 zu sehen ist, durchgeführt. In der Beobachtung der – und per Fotos festgehaltenen – Arbeiten sind zwei Punkte gewählt worden, an denen die […]

weiterlesen