Bericht im General Anzeiger

 

Bericht im General Anzeiger – und die unmittelbaren Auswirkungen 

Wir können es nur vermuten, aber der zeitliche Zusammenhang ist doch zu naheliegend, als das man etwas anderes annehmen könnte, denn zu der Zeit, in der für diesen Artikel recherchiert worden ist, kam eine enorme Bewegung in das Bauamt.

Plötzlich und ohne Vorwarnung kam die Aufforderung innerhalb 8 Tage zu Räumen mit Zwangsgeldandrohung von 500 Euro, sofern wir das nicht einhalten würden.
Dieses Schreiben ist unserem Anwalt und uns am Mittwoch den 13. Juni 2017 zugestellt worden.
Lustig nur, dass dies vor einem Feiertag war, der zu einem verlängerten Wochenende wurde.
Somit hatten wir dann Montag bis Donnerstag der Folgewoche um alle Arbeiten zu verrichten…

Das haben wir dann gleich bleiben lassen, denn diese Frist war – zumal sie für uns aus heiterem Himmel kam – nicht einzuhalten. Über das Zwangsgeld, dass wir ja zahlen mussten, wird noch eine gerichtliche Auseinandersetzung folgen, der wir gelassen entgegen sehen.