Spendenaufruf für Sperrpfosten

Wir waren wieder einmal fleissig und haben gearbeitet:

So könnte es bald hier aussehen, wir haben schon einige Spender für Sperrpfosten gewinnen können und nach und nach wird die Anzahl der Sperrpfosten jeden zweiten Monat um mindestens einen erhöht.


 

Zeit bis zum nächsten Sperrpfosten.


Aufgrund aktueller Klagen vor dem Verwaltungsgericht setzen wir den Countdown für Sperrpfosten im Moment aus.
 


 

Spenden sind jederzeit willkommen!
Wenn Ihr uns einen Sperrpfosten spenden möchtet, wird sich die Situation hier noch schneller in die absolute Absurdität bewegen – sie ist jetzt schon eine Geschichte aus dem Tollhaus.

Somit muss wohl auch die Stadt einsehen, dass ihre nur auf dem Papier geplante und in keinem Teil jemals umgesetzte „Feuerwehrzufahrt“ nicht ihren Zweck erfüllen kann, jemals jemanden retten zu können.

Für jeden, der uns in dieser  Sache untersützen möchte sind wir dankbar.
Kontaktiert uns entweder per Email (kontakt(at)behoerdenschlamperei.de) oder ruft an (02241 – 8780054)!

 
Heute, 31.01.2018 wie angekündigt ist ein neuer Sperrpfosten dazugekommen und der Counter für den nächsten den auf den 31.03.2018 gesetzt.

Heute, 31.03.2018 ist wieder, wie angekündigt, der nächste Sperrpfosten eingebracht und der Counter für den nächsten den auf den 31.05.2018 gesetzt.

Heute, 31.05.2018 ist wieder, wie angekündigt, der nächste Sperrpfosten eingebracht und der Counter für den nächsten den auf den 31.07.2018 gesetzt.

Heute, 31.07.2018 ist wieder, wie angekündigt, der nächste Sperrpfosten eingebracht.

Hier der Dank an die Spender:

Monika O. aus Bonn
Christina H. aus Bonn
Helmut F. aus Wesseling
Maximilian O. aus Friesdorf